Euro in Dollar


Chart: letzte drei Monate

() () () () () () () ()


Chart: letzte fünf Jahre

News zum Euro

Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann aufgefordert, teilweise auf sein bis 2021 garantiertes Millionengehalt zu verzichten. „Es ist verständlich, dass Arbeitnehmer, die durch eine Unternehmenspleite ihren Arbeitsplatz verlieren, empört sind, wenn sie hören, dass Manager vertraglich so abgesichert sind, dass sie Millionen erhalten“, sagte Fuest dem „Handelsblatt“. „Meines Erachtens wäre …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 21, 2017, 7:10 am
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat bereits Anfang August Hinweise erhalten, wonach türkischstämmige Mitarbeiter Informationen über türkische Asylbewerber an regierungsnahe Medien in der Türkei verraten haben könnten. Der CDU-Europaabgeordnete Axel Voss hatte den Verdacht in einem Brief an die Präsidentin des Bundesamts, Jutta Cordt, geäußert. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 21, 2017, 6:04 am
Die Umstellung auf eine emissionsfreie Stromerzeugung in Deutschland kann nach Überzeugung von Peter Terium nur mit massiven Investitionen gelingen. „Wenn bis 2050 rund 85 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen stammen sollen, wird das nur gehen, wenn wir in diesem Zeitraum 200 Milliarden Euro in die Erzeugung und noch einmal 200 Milliarden in die Verteilnetze …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 20, 2017, 5:55 am
Mehrere Nachrichten, die drei Monate nach dem Tod des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri in dessen Handy-Speicher landeten, haben offenbar vor Pfingsten 2017 zu einem Großalarm der deutschen Sicherheitsbehörden geführt. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf vertrauliche Akten des Bundeskriminalamts (BKA). Als Absender der Mitteilungen stellte sich demnach nach langen Ermittlungen ein V-Mann der …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 20, 2017, 5:40 am
Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim schaltet sich in die Koalitionsgespräche in Berlin ein und fordert die nächste Bundesregierung auf, den Posten des Bundesfinanzministers mit einem Hardliner zu besetzen: „Angela Merkel wäre klug beraten, den Posten des Finanzministers mit einem harten Hund zu besetzen, der eher extreme Positionen vertritt – beispielsweise neue Geldtöpfe …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 20, 2017, 5:21 am
Im Cum-Ex-Steuerskandal haben die Finanzämter bislang 23 Prüfungen abgeschlossen und 436 Millionen Euro eingenommen: In allen Fällen setzte sich die Finanzverwaltung gegen die Finanzinstitute und Investoren durch, berichten das „Handelsblatt“ und der „Bayerische Rundfunk“ unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Antwort des Finanzstaatssekretärs Michael Meister auf eine Anfrage der Grünen. Allerdings sei damit erst ein …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 20, 2017, 5:05 am
Der finanzielle Spielraum für eine mögliche Jamaika-Koalition ist offenbar doppelt so hoch wie bisher kalkuliert: Die nächste Bundesregierung kann in den kommenden vier Jahren insgesamt rund 30 Milliarden Euro zusätzlich verteilen, ohne den ausgeglichenen Haushalt zu gefährden, berichtet das „Handelsblatt“ (Freitag) unter Berufung auf Berechnungen des Bundesfinanzministeriums. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hatte ursprünglich in seiner …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 20, 2017, 3:01 am
Der Dow hat am Donnerstag kaum verändert geschlossen. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 23.163,04 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,02 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Schlusslicht der Kursliste waren die Papiere von Apple. Zuvor war berichtet worden, dass das Unternehmen die Bestellungen bei Zulieferern gekürzt haben soll. Wenige …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 19, 2017, 8:11 pm
Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.990,10 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,41 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nachdem die katalanische Regionalregierung am Donnerstagmorgen ein weiteres Ultimatum der spanischen Zentralregierung zur Beendigung der Unabhängigkeitsbestrebungen verstreichen ließ, hatte der Index zunächst auffällig nachgelassen und diesen Verlust nicht mehr …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 19, 2017, 3:39 pm
Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 12.958 Punkten berechnet, ein Minus von 0,65 Prozent gegenüber dem Xetra-Schluss vom Vortag. Nachdem die katalanische Regionalregierung ein weiteres Ultimatum der spanischen Zentralregierung zur Beendigung der Unabhängigkeitsbestrebungen verstreichen ließ, hatte der Index zunächst deutlich nachgelassen, sich dann aber …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 19, 2017, 10:39 am
Der Deutsche Städtetag sieht im EU-Plan zur Terrorabwehr in öffentlichen Räumen richtige Ansätze. „Wir sollten uns bei der Gestaltung unserer Städte nicht von der Terrorismusgefahr bestimmen lassen. Die Menschen müssen sich in unseren Städten auf Plätzen und Straßen auch in Zukunft frei, ohne Angst oder Misstrauen bewegen können“, sagte Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Städtetages, der …
Author: wirtschaft.com
Posted: October 19, 2017, 6:32 am