Euro in Dollar


Chart: letzte drei Monate

() () () () () () () ()


Chart: letzte fünf Jahre

News zum Euro

Der Dow hat am Freitag nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 24.462,94 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,82 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.660 Punkten im Minus gewesen (-1,05 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 …

Der Beitrag US-Börsen beenden Woche mit Minuszeichen – Apple macht Sorgen erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 20, 2018, 8:17 pm

Die Bundeswehr muss wohl noch länger auf neue Drohnen warten. Grund ist ein Streit um die Anschaffung israelischer Drohnen vom Typ „Heron TP“. Ein US-Konkurrenzunternehmen erwägt eine Wettbewerbsklage für den Fall, dass ein Leasingvertrag mit dem israelischen Hersteller IAI zustande kommt. Die US-Amerikaner argumentieren, dass die Drohnen gemäß der ursprünglichen Beschaffungsvorlage bewaffnet werden sollten. Dies …

Der Beitrag Drohnenprogramm der Bundeswehr wackelt erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 20, 2018, 5:22 pm

Bei der Belegschaft der Lufthansa-Billigtochter Eurowings wächst der Unmut über ungleiche Arbeits- und Vergütungsbedingungen in der Gruppe. Laut eines Berichts des „Spiegel“ verdienen Piloten der Lufthansa- und Turkish-Airlines-Gemeinschaftsfirma SunExpress, die für Eurowings Fernstrecken bedient, im Schnitt angeblich nur etwa 82.000 Euro im Jahr und damit 60.000 Euro weniger als die Kollegen bei Germanwings, die ebenfalls …

Der Beitrag Eurowings-Piloten klagen über ungerechte Behandlung erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 20, 2018, 4:09 pm

Union, SPD, FDP und Grüne fordern gemeinsam die Bundesregierung auf, ihr internationales Gewicht einzusetzen, um „die Gewaltexzesse gegen die Rohingya zu stoppen“. Dies geht aus einem Antrag für eine Resolution des Bundestages hervor, über den an diesem Freitag die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten – und über den das Parlament am selben Tag berät. Die Bundesregierung …

Der Beitrag Breite Zustimmung im Bundestag für Rohingya-Resolution erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 19, 2018, 11:55 pm

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) will Informanten in Deutschland, die zur Aufdeckung von Verstößen in Unternehmen beitragen, künftig besser schützen. Anlass ist eine EU-Richtlinie zum besseren Schutz von Geschäftsgeheimnissen, die das Ministerium in deutsches Recht umsetzt. „Wir brauchen kritische Stimmen, die etwa Korruption oder den Schaden anderer an die Öffentlichkeit bringen“, sagte Barley dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). …

Der Beitrag Justizministerin will Schutz von Whistleblowern verbessern erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 19, 2018, 4:35 pm

Die Deutsche Bahn will ihre Offensive im Fernverkehr verstärken. „Wir wollen noch stärker als bisher Auto und Flugzeug angreifen“, sagte Konzernchef Richard Lutz dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Im Frühsommer werde die Bahn dazu ein Konzept präsentieren, kündigte er an. Geplant ist der Kauf weiterer ICE-Züge für knapp eine Milliarde Euro. Derzeit liefert Siemens die vierte Generation …

Der Beitrag Mehrere Zwangsräumungen pro Woche: Bahn will neue ICEs bestellen erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 19, 2018, 4:00 pm

Unter dem Eindruck des Diesel-Skandals und drohender Fahrverbote für Fahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß geht der Kauf von Diesel-Autos nach Angaben aus dem Bundesverkehrsministerium zurück. Für die Verkehrsministerkonferenz am Donnerstag und Freitag in Nürnberg hat die Behörde von Bundesminister Andreas Scheuer (CSU) nach einem Bericht der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe) Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes eingeholt. In dem Bericht …

Der Beitrag Verkehrsministerium: Kauf von Diesel-Autos geht deutlich zurück erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 19, 2018, 1:04 pm

Die deutsche Wirtschaft setzt für die Zeit nach der Castro-Ära auf anhaltenden wirtschaftlichen Wandel auf Kuba. „Immer mehr deutsche Unternehmen sind auf Kuba aktiv, zum großen Teil im Handel. Aber auch das Interesse an Joint-Ventures mit der kubanischen Wirtschaft und an Investitionen nimmt zu“, sagte Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie und Handelskammertags (DIHK), der …

Der Beitrag DIHK setzt auf wirtschaftlichen Wandel in Kuba erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 19, 2018, 8:40 am

In den vergangenen vier Jahren ist der Wert genehmigter Rüstungsexporte aus Nordrhein-Westfalen auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, berichtet die „Rheinische Post“ (Donnerstagsausgabe). Demnach lag der Wert von den 2017 erteilten Einzelgenehmigungen für Rüstungsgüter bei 1,38 Milliarden Euro. 2014 waren es noch …

Der Beitrag Rüstungsexporte aus NRW deutlich gestiegen erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 19, 2018, 5:57 am

Die Länder wollen höhere Bußgelder für Raser, Drängler und Falschparker, die durch ihr Verhalten andere in Gefahr bringen. Das geht nach Informationen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (RND/Donnerstagausgaben) aus einer Beschlussvorlage für die Verkehrsministerkonferenz hervor, die am Donnerstag in Nürnberg beginnt. Die Länder fordern darin die Bundesregierung auf, „das Sanktionsniveau für Verkehrsordnungswidrigkeiten mit einem hohen Gefährdungspotenzial zu …

Der Beitrag Länder fordern höhere Bußgelder erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 19, 2018, 3:02 am

Deutschland wird im Rahmen eines neuen EU-Umsiedlungsprogramms mehr als 10.000 Flüchtlinge aus Nordafrika und dem Nahen Osten aufnehmen. Eine entsprechende Zusage der Bundesregierung sei in dieser Woche bei der EU-Kommission eingegangen, sagte EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). Weil aus anderen Mitgliedstaaten bereits die Zusage für die Aufnahme von insgesamt 40.000 Flüchtlingen vorliege, …

Der Beitrag EU-Umsiedlungsprogramm: Deutschland nimmt 10.000 Flüchtlinge auf erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

Author: wirtschaft.com
Posted: April 18, 2018, 11:00 pm